Inhaltsseite: Home

Know-how - Anlageideen - Themeninvestments

Rentable Bescherung durch Weihnachtsgeschäft? Lock-In BRC auf Schweizer Konsumaktien

Dienstag, 13 November 2018 Lesezeit : 3 Minuten

Ein florierendes Weihnachtsgeschäft könnte den Umsatzzahlen der grossen Anbieter von Schweizer Schokolade und Uhren zum Jahresende hin Auftrieb verschaffen. Zusätzlich würde eine potenzielle Jahresendrallye am Schweizer Aktienmarkt den Valoren von Compagnie Financière Richemont, Lindt & Sprüngli und Swatch Group weiteren Schub verleihen. Während Lindt & Sprüngli mit einer organischen Wachstumsrate von 5% (Zielsetzung 2018) der Wachstumsprimus der Nahrungsmittelindustrie ist, haben Compagnie Financière Richemont und Swatch Group in den vergangenen Monaten vor allem unter dem Schirm des Handelskonflikts China-USA die rückläufigen Uhrenexporte zu spüren bekommen und Kurskorrekturen erfahren. Alle drei Titel sind vom Aktienresearch der ZKB weiterhin mit "Übergewichten" eingestuft.

Für Investoren, welche einen positiven Effekt des Weihnachtsgeschäfts und/oder eine Jahresendrallye für realistisch halten, bietet sich die neueste Lancierung der Zürcher Kantonalbank als Anlagelösung in dieser Situation an*: Ein Lock-In Barrier Reverse Convertible on worst of Compagnie Financière Richemont, Lindt & Sprüngli und Swatch Group (Valor 41 690 602). Das Zertifikat zahlt einen garantierten Coupon von 4.00% p.a. in CHF auf eine Laufzeit von 2 Jahren. Nach unten hin bietet es einen Sicherheitspuffer von 25% (Knock-In Barriere bei 75%) und gleichzeitig ein Lock-In Feature bei 103%: zu einem monatlichen Beobachtungstag wird betrachtet, ob alle drei Basiswerte gegenüber der Anfangsfixierung mehr als jeweils 3% zugelegt haben. Falls dies eintritt, ist eine Rückzahlung des Nominals in Höhe von 100% garantiert (Kapitalschutz). Zeichnungen können bis 15.11.2018 platziert werden.

Termsheet; Sekundärmarkt

* Sämtliche Produktinformationen sind indikativ.

/home/search/guidepost.html /home/general/quick_search_live.html

Ajax loading