Inhaltsseite: Home

Renditeoptimierung

T-Mobile im Aufschwung

Mittwoch, 17 August 2022 Lesezeit : 2 Minuten

Gegenwind für Tech-Aktien
Amerikanische Technologie-Aktien haben ein schwieriges Jahr hinter sich. Die meisten Growth Stocks und viele der etablierten Unternehmenswerte innerhalb des volatilen Tech-Sektors haben mitunter grössere Kursrückschläge hinnehmen müssen, die Gründe dafür sind vielseitig. Unter anderem drücken Inflation, Lieferschwierigkeiten und verlangsamtes Wirtschaftswachstum die Kurse nach unten.

Überraschender Trumpf
Einige Unternehmen konnte den erschwerten Bedingungen trotzen, eines davon ist der amerikanische Mobilfunkkonzern T-Mobile. Im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten Verizon (-12% YTD) und AT&T (0% YTD) legte die Aktie des Telekomunternehmens seit Jahresbeginn über 26% zu - nicht nur eindrücklich, wenn man innerhalb des Sektors vergleicht, sondern auch industrieübergreifend eine starke Entwicklung.

Marktposition deutlich verbessert
Die aggressive Preisgestaltung bei Mobilfunkverträgen sorgt für steigende Kundenzahlen und damit für Marktanteile, während die strategische Fusion mit der Konkurrentin Sprint eine stark verbesserte 5G-Abdeckung geschaffen hat. Zwar hat der Merger im letzten Quartal zu einem Nettoverlust beigetragen, dem Unternehmen zufolge dürften die mit der Fusion verbundenen Kosten bis Ende Q4 aber signifikant sinken. Damit dürfte die Ertragskraft des Telekomkonzerns zukünftig deutlich zunehmen - insbesondere, wenn die Zahl der Mobilfunk- und Internetabonnenten weiter steigt. Aus dem Analystenkonsens geht ein Buy-Rating hervor.

Reverse Convertible auf T-Mobile

  • USD: 8% Coupon p.a.
  • Strike bei 90%
  • 12 Monate Laufzeit
  • Valor 116 435 285


Zeichnungsfrist: 1. September, 16:00 Uhr.

 

Ajax loading