Inhaltsseite: Home

Renditeoptimierung

In bewegten Märkten: Barrierebetrachtung bei Verfall

Dienstag, 19 Juli 2022 Lesezeit : 2 Minuten

In von Instabilität geprägten Märkten sind defensive Anlagelösungen gefragt, die mittels reduzierten Risikos für Zeiten erhöhter Volatilität abgestimmt sind. 

Eine der Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit eines Barrier Events zu mindern, ist der Einsatz von "Last Look"-BRC. Diese haben die Charakteristik, dass die Barriere erst bei Verfall des Produktes geprüft wird. Das bedeutet, dass der Kursverlauf der zugrundeliegenden Aktien während der Laufzeit des Produktes irrelevant ist, unabhängig davon, ob sie die Barriere zeitweise unterschreiten. Solange alle Basiswerte bei Verfall über der Barriere liegen, erhält der Anleger das gesamte investierte Kapital zurück - anders als bei "klassischen" BRC, bei welchen die Barriere kontinuierlich beobachtet wird.

Anleger, die in den nächsten Monaten mit bewegten Märkten rechnen, aber davon ausgehen, dass sich die zugrundeliegenden Basiswerte nach Ablauf der Laufzeit über der jeweiligen Barriere stabilisieren, können von attraktiven Coupons profitieren.

Last Look CBRC auf Nestlé, Novartis, Roche, Zurich und UBS
Barriere 50% - 6.5% Coupon p.a.
Barriere 60% - 9% Coupon p.a.
Barriere 70% - 11% Coupon p.a.

18 Monate Laufzeit, Zeichnungsfrist morgen 20. Juli 2022, 16:00 Uhr


Last Look CBRC auf Holcim, Sika, Lonza und Richemont
Barriere 50% - 8.5% Coupon p.a.
Barriere 60% - 12.5% Coupon p.a.
Barriere 70% - 16% Coupon p.a.

12 Monate Laufzeit, Zeichnungsfrist morgen 20. Juli 2022, 16:00 Uhr


Last Look CBRC SMI®, Euro Stoxx 50®, S&P 500®
Barriere 60% - 4% Coupon p.a.

18 Monate Laufzeit, Zeichnungsfrist morgen 20. Juli 2022, 16:00 Uhr


Zeichnungsfrist heute, 16:00 Uhr: CBRC auf Nestlé, Novartis, Roche, Zurich und UBS
Barriere 60% - 12% Coupon p.a., reguläre Barrierebetrachtung

12 Monate Laufzeit, Zeichnungsfrist heute 19. Juli 2022, 16:00 Uhr

Alle Angaben indikativ


Ajax loading