Inhaltsseite: Home

Themeninvestments

Back to the roots: Natural Food Basket

Freitag, 4 Juni 2021 Lesezeit : 3 Minuten

Die Industrie rund um gesunde und nachhaltigere Lebensmittel hat seit einigen Jahren starken Auftrieb. Immer mehr Menschen greifen zu Produkten mit Erbsenproteinen als Fleischersatz, veganen Alternativen zu Milchprodukten und regionalem Gemüse und Fleisch. Der wachsenden  Konsumentenschaft sei Dank; weltweit ist der Umsatz mit Produkten dieser Kategorie von 150 Milliarden USD (2015) auf über 200 Milliarden USD gestiegen. 

Unternehmen wie Beyond Meat kapitalisieren dabei das Klimabewusstsein ihrer Zielgruppen und werben mit dem viel geringeren ökologischen Impact von Fleischalternativen im Vergleich zu herkömmlichem Fleisch. Ein veganes Patty von Beyond Meat verbraucht in der Produkton nicht nur sehr viel weniger Wasser und Energie, sondern generiert auch weniger Treibhausgase. Die Aktie des Unternehmens hat 2021 (YTD) 14.5% zugelegt.

In den USA hat Sprouts Farmers Market mittlerweile über 340 Filialen und 35'000 Angestellte. Die Bio-Supermarktkette ist spezialisiert auf den Verkauf von frischen und verpackten biologischen Lebensmitteln und erzielt jährlich steigende Gewinne (Aktie +37.1% YTD).

Auch Grossunternehmen wie der amerikanische Nahrungsmittelgigant General Mills (+8.5% YTD) haben das Ertragspotenzial des Sektors längst erkannt; im Jahr 2000 hat er deshalb die Firma Cascadian Farms übernommen, einen führenden Produzenten von biologischen Lebensmitteln in den USA. 

Der Bedarf an gesunden, nachhaltigen Lebensmitteln ist gekommen um zu bleiben. Damit eröffnen sich für Anleger attraktive Renditemöglichkeiten.


Tracker-Zertifikat auf einen Natural Food Basket

  • 3 Jahre Laufzeit
  • Titelselektion durch ZKB Equity Research
  • CHF 100 Ausgabepreis
  • Statisches Zertifikat
  • Zeichnungsfrist 17.06.2021
  • Termsheet
  • Zum Produkt


Inflation am Horizont? Absichern mit dem Tracker-Zertifkat auf Traceable Gold

 


Ajax loading