Inhaltsseite: Home

Themeninvestments

Verantwortungsbewusst in Gold investieren

Donnerstag, 15 April 2021 Lesezeit : 3 Minuten

Neues Bewusstsein für Rohstoff-Investments

Gold ist Gold – oder doch nicht? Nicht nur beim Einkauf von Lebensmitteln möchten Konsumenten heute wissen, wo ihre Produkte herkommen, auch Anleger haben heutzutage ein grösseres Bewusstsein für verantwortungsvolle und nachhaltige Produkte. Woher stammt der Rohstoff, wenn Anleger in das beliebteste Edelmetall investieren? Um diese Frage genau zu beantworten hat die Zürcher Kantonalbank das ZKB Tracker-Zertifikat auf Traceable Gold emittiert. Mit diesem Produkt erstrahlt das Rohstoff-Investment in neuem Glanz. Das Tracker-Zertifikat bildet die Entwicklung des aktuellen Goldpreises in CHF abzgl. Kosten ab. Mit einer Investition in ein Tracker-Zertifikat erwerben Sie nicht selbst den Basiswert (Feinunze Gold), sondern der physische Ankauf des Goldes erfolgt über den Handel der Zürcher Kantonalbank als Absicherungsgeschäft für das Zertifikat. Unser Tracker-Zertifikat repliziert der Händler mit sog.Traceable Gold, d.h. Gold, dessen Herkunft vollständig zurückverfolgt werden kann.

Rückverfolgung – was heisst das überhaupt?
Für den Erwerb von Traceable Gold arbeitet die Zürcher Kantonalbank ausschliesslich mit Schweizer Raffinerien zusammen. Die einzelnen Barren bestehen immer nur aus Gold einer einzigen Mine und können jeweils direkt zugeordnet werden. Zusätzlich bestimmt die Zürcher Kantonalbank selbst, aus welchen Quellen das Gold bezogen werden soll. Dabei wendet sie eigene, striktere Richtlinien an, weshalb Minen aus Ländern, die ESG Kriterien wie z.B. Menschenrechte nicht konsequent wahren, grundsätzlich für die Zürcher Kantonalbank ausscheiden. So erwirbt die Zürcher Kantonalbank ihr Traceable Gold aktuell zu 80% aus Kanada und zu 20% aus den USA.

Von der Mine zum Zertifikat
Die Raffinerie hält bei der Auswahl der Mine strikte internationale Standards und Richtlinien* ein. Durch regelmässige Audits vor Ort wird sichergestellt, dass beim Abbau die Wahrung der Menschenrechte, verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Natur und Umwelt, sowie die Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorfinanzierung gewährleistet wird. Für das Rohmaterial erfolgt ab der Mine ein segregierter Transport, sodass eine nahtlose Rückverfolgbarkeit zu jeder Zeit sichergestellt werden kann. Die Verarbeitung des Rohmaterials zu Barren findet auf eigenen Produktionslinien bei der Raffinerie statt, um die Vermischung mit anderem Gold zu vermeiden. So kann die Raffinerie die Dokumentation des Ursprungs der einzelnen Barren sicherstellen. Nach dem Erwerb von der Raffinerie lagert die Zürcher Kantonalbank die Traceable Goldbarren segregiert im Tresor der Zürcher Kantonalbank an der Bahnhofstrasse. Das ZKB Tracker-Zertifikat bildet die Entwicklung des Goldpreises abzgl. Kosten ab. Für die Abbildung werden alle Absicherungsgeschäfte im Basiswert mit Traceable Gold vorgenommen.

Zum Produkt

*Word Gold Council, London Bullion Market Association, LBMA Good Delivery, LBMA Responsible Gold Guidance

/home/search/guidepost.html /home/general/quick_search_live.html

Aktuelle Produkte

Top Performer



42980944 / CH0429809442

52189290 / CH0521892908

47323409 / CH0473234091

39942103 / CH0399421038

39941491 / CH0399414918

Ajax loading