Inhaltsseite: Home

Anlageideen

Renditeoptimierung mit Schweizer Nebenwerten

Donnerstag, 27 Mai 2021 Lesezeit : 2 Minuten

Weltweit scheinen die grossen und grössten Unternehmen den Takt der weltweiten Ökonomie am besten abzubilden. Riesige Unternehmen wie Apple, Amazon, JP Morgan Chase aus den USA oder Blue Chips aus der Schweiz wie Novartis, Nestlé oder Zurich Versicherung stehen stets im Fokus der Märkte und der Anleger.

Bedenkt man aber, dass über 90% aller an den weltweiten Börsen gehandelten Unternehmen Small- und Mid Caps sind, kommt man rasch zum Schluss, dass es sich lohnt, die entsprechenden Aktien genauer zu betrachten.

In der Schweiz wird hierbei oft der SPI (Swiss Performance Index) hinzugezogen; er enthält fast alle in der Schweiz kotierten Unternehmen - eben auch die kleineren, die nicht ganz soviel mediale Aufmerksamkeit erhalten. Dabei performen solche Aktien oft sehr gut: in den letzten 5 Jahren hat der SPI (ohne die Aktien aus dem SLI zu berücksichtigen) fast 79% zugelegt, während der Swiss Leader Index SLI um gut 48% gewachsen ist. Einige dieser kleineren Aktien bieten als Teile von Renditeoptimierungsprodukten interessante Anlagemöglichkeiten.


Barrier Reverse Convertible auf Zur Rose, Vifor Pharma und ams

  • Attraktiver Coupon von 13%* p.a.
  • Konservative Barriere bei 62%*
  • 12 Monate Laufzeit
  • Zeichnungsfrist bis 03.06.2021
  • Termsheet

Callable Barrier Reverse Convertible auf Dufry, Flughafen Zürich und Valora

  • Attraktiver Coupon von 10.50%* p.a.
  • Konservative Barriere bei 63%*
  • 12 Monate Laufzeit
  • Zeichnungsfrist bis 03.06.2021
  • Termsheet

Callable Barrier Reverse Convertible auf Barry Callebaut, Emmi, Lindt & Sprüngli und Nestlé

  • Coupon von 7.75%* p.a.
  • Barriere bei 75%*
  • 12 Monate Laufzeit
  • Zeichnungsfrist bis 31.05.2021
  • Termsheet
*indikativ

Ajax loading