Inhaltsseite: Home

Anlageideen - Themeninvestments

Neu lanciert: ZKB Starke Marken Basket V

Mittwoch, 16 September 2020 Lesezeit : 5 Minuten

Der «ZKB Starke Marken Aktienbasket V» ist die 5. Lancierung in Folge, die in das Thema "Starke Marken" investiert. Die Vorgängerprodukte konnten ihre Benchmark, den MSCI World Net Return über den gesamten Zeitraum (seit Juni 2008) summiert um ca. 20% schlagen.

Der «ZKB Starke Marken Aktienbasket V» investiert überwiegend in Large- und Megacaps. Etwa 45% der Unternehmen sind in den USA angesiedelt, der Rest kommt aus Europa bzw. der Schweiz. Die Basketzusammensetzung basiert auf drei Kerngedanken: 1. subjektive Stärke der Marke, 2. Preismacht gegenüber Konsumenten und Kunden und 3. globale Positionierung der Marken sowie deren Alleinstellungsmerkmal.

Als Konsumenten begegnen wir täglich Marken. Durch diese bekommen wir eine Orientierungshilfe und mit ihnen grenzen sich Unternehmen gegenüber ihren Wettbewerbern ab. Der Erwerb eines Markenartikels (oder einer Dienstleistung) ist mit einem Qualitätsversprechen und einem positiven Image verknüpft. Dieser für den Kunden ideelle Mehrwert drückt sich bei Unternehmen meist in einer höheren Marge aus. Markenstarke Unternehmen sind oft sehr innovativ und weisen attraktive Wachstumsprofile aus. Darüber hinaus haben immaterielle Wirtschaftsgüter, wie Marken oder Patente, für Investoren in den letzten vier Jahrzehnten eine immer grössere Bedeutung bei Anlageentscheidungen gespielt, dies bedingt durch den Wandel von einer produktionsorientierten Wirtschaft hin zu einer wissens- und technologiebasierten Gesellschaft.

ZKB Starke Marken Aktienbasket V:
  • CHF 100 Ausgabepreis (währungsgesichert)
  • Gleichgewichtete Basketzusammensetzung (20 Titel)
  • 3 Jahre Laufzeit
  • Thesaurierend - Nettodividenden werden reinvestiert
  • Termsheet

Ajax loading