Inhaltsseite: Home

Anlageideen - Themeninvestments

Kapitalschutz-Zertifikat mit Barriere und Rebate auf FANG-Aktien

Mittwoch, 19 September 2018 Lesezeit : 5 Minuten

FANG – Facebook, Amazon, Netflix und Alphabet (vormals Google) steht wie kaum ein anderer Terminus für den Technologie-Boom während des laufenden Bullenmarkts. Alle 4 Unternehmen konnten in den letzten Jahren beeindruckende Performances erzielen. Rückschläge scheinen zwar nicht ausgeschlossen, eine Fortsetzung der Rallye allerdings ebenfalls möglich. Die durchschnittlichen Kursziele auf Sicht von 12 Monaten liegen laut Bloomberg Analystenkonsensus bei:

  • Facebook: USD 205.93 (26.90% über dem aktuellen Kurs*)
  • Amazon: USD 2’133.39 (8.30% über dem aktuellen Kurs*)
  • Netflix: USD 373.84 (2.50% über dem aktuellen Kurs*)
  • Google (Alphabet): USD 1’393.13 (18.80% über dem aktuellen Kurs*)

Die Zürcher Kantonalbank bietet mit einer neuen Lancierung die Option an FANG Aktien in Verbindung mit 100% Kapitalschutz per Verfall zu partizipieren. Das ZKB Kapitalschutz-Zertifikat mit Barriere und Rebate auf Facebook, Amazon.Com, Netflix und Alphabet hat eine Laufzeit von 2 Jahren und notiert in USD. Das Auszahlungsprofil des Produkts sieht wie folgt aus:

  • Der Investor profitiert zu 100% an der positiven Performance des schwächsten der 4 Basiswerte, sofern keiner der Basiswerte während der Laufzeit auf (oder über) 162%** der Anfangsfixierung ("K.O. Level") steigt.
  • Steigt einer der Basiswerte auf oder über 162%* der Anfangsfixierung, so erlischt die Partizipation an der positiven Performance. Allerdings erfolgt dann eine "Rebatezahlung" - die Rückzahlung liegt bei 100% + 5.00%**.
  • Berührt keiner der Basiswerte das bei 162%** liegende K.O. Level, und notiert z.B. der worst of bei 120% bei Verfall, so erfolgt eine Rückzahlung von 120%.
  • Notiert der worst of bei Verfall bei 50% und wurde das K.O. Level von keinem Basiswert berührt, so erfolgt eine Rückzahlung von 100%.

* Stand: 14.09.2018, ** Indikativ
Termsheet


Ajax loading