Inhaltsseite: Home

Know-how - Anlageideen - Themeninvestments

Tracker-Zertifikat auf E-Sports: Partizipationsmöglichkeit in einem Wachstumsmarkt

Dienstag, 11 September 2018 Lesezeit : 5 Minuten

E-Sports gehören zum Markt für Unterhaltungssoftware und begeistern bereits heute Millionen von Spielern und Zuschauern. Im Jahr 2017 betrug beispielsweise die Zahl der E-Sports Fans 335 Millionen, mehr als die gesamte US-Bevölkerung. Bis 2021 soll diese Zahl nach Schätzungen des Spielmarktforschers Newzoo auf 557 Millionen steigen. Auch beim Umsatz prognostiziert Newzoo grosses Wachstumspotenzial, mit einer geschätzten Verdreifachung des globalen Umsatzes in den nächsten drei Jahren (von aktuell USD 655 Mio. auf USD 1.7 Mrd. in 2021).

Unter anderem wegen dieser Zukunftsaussichten sind Soft- und Hardware-Hersteller, Werbetreibende sowie Sender interessiert am Wachstumskurs des E-Sports Sektors zu partizipieren. Für Hard- und Softwarehersteller bietet sich ein riesiges Potenzial, den Absatz ihrer Kernprodukte zu steigern. Darüber hinaus bietet der Markt für Videospiele neuartige Einnahmequellen für Werbung und Sponsoring.

Mit dem ZKB Tracker-Zertifikat auf einen E-Sports Basket haben Investoren die Gelegenheit, vom potenziellen Wachstum in dieser Branche zu profitieren. Der E-Sports Basket besteht aus elf gleichgewichteten Unternehmen, welche allesamt unterschiedliche Positionierungen entlang der E-Sports Wertschöpfungskette einnehmen. Die Anlagelösung ist aktuell bis zum 18. September 2018 in einer CHF- und USD-Tranche zur Zeichnung aufgelegt und hat eine Laufzeit von drei Jahren.


CHF Tranche (Valor: 42978585, Termsheet, Sekundärmarkt)

USD Tranche (Valor: 42978586, Termsheet, Sekundärmarkt)

/home/search/guidepost.html /home/general/quick_search_live.html

Ajax loading