Inhaltsseite: Home

Anlageideen

Luxus ist wieder in Mode

Mittwoch, 8 August 2018 Lesezeit : 5 Minuten

Der Markt für persönliche Luxusgüter hat in den vergangenen Jahren einen wahren Boom erlebt. Die Umsätze sind per Ende 2017 auf über EUR 260 Mrd. gewachsen, ein Sprung von über 6% ggü. dem vergangenen Jahr. Das Branchenwachstum schlägt sich natürlich auch auf die Kurse von Titeln aus der Luxusgüterindustrie positiv nieder: Der S&P Global Luxury Index konnte beispielsweise über die vergangenen zwölf Monate über 15% zulegen.

Unter den sechs grössten Luxusgüterkonzernen weltweit finden sich neben den "üblichen Verdächtigen" aus Frankreich und Italien gleich zwei Unternehmen aus der Schweiz (Compagnie Financière Richemont SA und The Swatch Group AG). Diese beiden Titel bilden gemeinsam mit Louis Vuitton Moët Hennessy die Grundlage zwei neu lancierter Barrier Reverse Convertible Produkte der Zürcher Kantonalbank, welche Ihnen ab sofort zur Zeichnung offenstehen:

Barrier Reverse Convertible on worst of:

Callable Barrier Reverse Convertible on worst of:
  • Währung: Quanto CHF
  • Laufzeit: 1 Jahr
  • Coupon: 5.25%
  • Barriere: 60%
  • Callable-Feature: halbjährlich
  • Termsheet
  • Sekundärmarkt
/home/search/guidepost.html /home/general/quick_search_live.html

Ajax loading